FANDOM


Snoop Dogg ist am 20.Oktober 1971 in Long Beach, Kalifornien geboren. Er heisst Calvin Cordozar Breadus Jr. und ist ein US-amerikanischer Rapper, Reggae-Musiker und Schauspieler. Zu seiner Anfangszeit hiess Snoop Doggy Dogg. Im 2012 gab er bekannt, das er seinen Namen umändert zu Snoop Lion.
Snoop Dogg.jpg

KarriereBearbeiten

In einem Armenviertel von Long Beach aufgewachsen und dort begann er zu rappen. So wurde er zum grossen Rapstar.

DiskografieBearbeiten

StudioalbenBearbeiten

  • 1993: Doggystyle
  • 1996: Tha Doggfather
  • 1998: Da Game Is to Be Sold Not to Be Told
  • 1999: No Limit Top Dogg
  • 2000: Tha Last Meal
  • 2002: Doggy Style Allstars: Welcome to Tha House & Paid Tha Cost to Be Bo$$
  • 2004: R&G: The Masterpiece
  • 2006: Tha Blue Carpet Treatment
  • 2008: Ego Trippin
  • 2009: Malice 'N Wonderland
  • 2011: Doggumentary
  • 2012: West Coast Ridah

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki